FAQ

Systemvoraussetzung

Technische Voraussetzungen

  • Internetfähiger/(s) Computer, Tablet, Smartphone mit Internet Browser
  • Internet Geschwindigkeit (Bandbreite) von mindestens 1Mbit/s
  • Java-Anwendung muss für die Nutzung einzelner Arbeitshilfen aktiviert sein
  • Cookies müssen aktiviert
  • ggf. Office-Anwendungen (z.B. Microsoft Office)
  • ggf. PDF-Viewer (z.B. Adobe Acrobat Reader)
  • ggf. EPUB-Viewer (z.B. Adobe Digital Edition)

Browser

Die Seite wurde auf dem derzeitigen Stand der Technik entwickelt, d. h. die Funktionen sind optimiert auf die aktuelle Browser-Generation. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihren Browser auf die neuesten Browsergenerationen zu aktualisieren.

Datenverbindung

Sie können alle eBooks und Arbeitshilfen auf das von Ihnen genutzte Lesegerät (Computer, Tablet, Smartphone, eReader) herunterladen und somit auch offline lesen bzw. nutzen. Für das Herunterladen ist eine Online-Verbindung notwendig.

Sicherungskopie

Für die eigene Verwendung dürfen Sie Sicherungskopien der Daten anlegen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie die Arbeitshilfen und eBooks nicht auf einem Server (z.B. in Ihrem Unternehmen) ablegen dürfen, auf den mehrere Personen Zugriff haben. Aus urheberrechtlichen Gründen, dürfen die Daten nur vom Käufer genutzt werden.

Allgemeine Informationen

Ich habe mehrere Bücher von Haufe. Wie kann ich zwischen den jeweiligen Titeln wechseln?

Wenn Sie sich bereits auf einer Buch-Seite befinden klicken Sie einfach auf den Button „Start“. Dort können Sie dann den Buchcode eines weiteren Haufe-Titels eingeben.

Warum muss ich den Buchcode immer wieder neu eingeben?

Sobald Sie Ihren Browser schließen wird die Session beendet. Nach einem Neustart müssen Sie somit den Buchcode erneut eingeben.

Warum kann ich den Buchcode nicht mit meinem Haufe-Konto verknüpfen?

Eine Verknüpfung mit dem Haufe-Konto würde erfordern, dass sich jeder Buchkunde einmalig mit seinen persönlichen Daten registrieren muss. Da dies auf viele Buchkäufer abschreckend wirkt, haben wir uns bewusst dagegen entschieden

Arbeitshilfen

Wie kann ich auf meine Arbeitshilfen zugreifen?

Auf der ersten Seite in Ihrem Fachbuch befindet sich ein individueller Buchcode. Geben Sie diesen Code auf der Startseite ein. Alle Arbeitshilfen sowie weiterführende Informationen zum Thema finden Sie dann auf der Downloadseite.

Was sind Top-Arbeitshilfen?

Darunter finden Sie die wichtigsten Arbeitshilfen zu Ihrem Buch. Hier werden i.d.R. maximal drei Arbeitshilfen angeboten.

Wie kann ich die Arbeitshilfen nutzen?

Sie können die Arbeitshilfen entweder direkt öffnen oder auf Ihrem Computer abspeichern. Für eine Weiterbearbeitung empfehlen wir Ihnen  ein Speichern der Arbeitsmittel auf Ihrem Rechner.

Wie kann ich die Arbeitshilfen öffnen?

Zum Öffnen der Arbeitshilfen klicken Sie einfach auf den Dateinamen. Wählen Sie anschließend das Programm, mit dem Sie die Arbeitshilfe öffnen möchten und bestätigen Sie mit „OK“.

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Dateiformat die entsprechenden Programme (z.B. Adobe Acrobat Reader für PDF, Microsoft Office für Word oder Excel) benötigen.

Wie kann ich die Arbeitshilfen herunterladen?

Zum Herunterladen der Arbeitshilfen klicken Sie einfach auf den Dateinamen. Wählen Sie anschließend „Datei speichern“ aus und bestimmen Sie den gewünschten Speicherort. Bitte beachten Sie, dass Arbeitshilfen auf einzelnen mobilen Endgeräten nicht heruntergeladen bzw. bearbeitet werden können.

eBooks

Wie kann ich auf mein eBook zugreifen?

Sie haben eine Haufe eBook-Card oder ein Fachbuch von Haufe vorliegen.

Auf der Rückseite der eBook-Card bzw. auf der ersten Seite in Ihrem Fachbuch befindet sich ein individueller Buchcode. Geben Sie den Buchcode auf der Startseite ein.

Bitte beachten Sie die Angaben zur Gültigkeitsdauer und zur Anzahl, wie häufig Sie ein eBook herunterladen können.

Wie kann ich mein eBook direkt auf mein mobiles Endgerät herunterladen?

Auf der eBook Detailseite finden Sie die drei gängigen Downloadformate für die üblichen Endgeräte. (Hinweise, welches Format für welches Endgerät am besten geeignet ist, finden Sie unter  Informationen zu Dateiformaten und Apps)

Klicken Sie bei dem von Ihnen gewünschten Format auf den Button „Download“. Das eBook wir nun heruntergeladen. Wenn Sie den Download mit einem Smartphone oder Tablet tätigen, erhalten Sie nach Abschluss des Ladevorgangs eine Aufforderung, das eBook in dem dafür vorgeschlagenen Programm (Apple: iBooks;  Amazon:  Kindle-App; Google: Google Books) zu öffnen. Sie können die Datei dann in Ihrer gewohnten Darstellung aufrufen und das Buch lesen.

Besonderheiten für den Download in der Amazon Kindle-Produktfamilie:

  1. Kindle Paperwhite
    Gehen Sie auf die Startseite Ihres Geräts und öffnen Sie über die Navigationsleiste oben rechts den Beta-Browser. Geben Sie die URL zur Downloadseite Ihres eBooks ein und starten Sie den Download der mobi-Datei. Nach erfolgreichem Abschluss finden Sie das heruntergeladene eBook auf der Startseite Ihres Kindle.


  2. Kindle App für iPad
    Öffnen Sie Safari. Geben Sie die URL zur Downloadseite Ihres eBooks ein und starten Sie den Download der mobi-Datei. Nach erfolgreichem Abschluss erscheint die Option „In Kindle öffnen“. Bestätigen Sie dies  und Ihr eBook wird innerhalb der Kindle-App aufgerufen.


  3. Kindle Fire HD
    Öffnen Sie unter Web Ihren Browser. Geben Sie die URL zur Downloadseite Ihres eBooks ein und starten den Download der mobi-Datei.  Sie erhalten eventuell eine Hinweis-Box „Möchten Sie die Datei herunterladen“?, die Ihnen angibt, an welchem Speichort Sie das eBook nach dem Download auf Ihr Gerät finden. Klicken Sie auf „OK“.

    Sie erhalten nun die Information „Der Download wird gestartet“. Achtung: der Prozess kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Je nach Version, wir der Downloadverlauf in der Statusleiste (oben links) angezeigt. Nach erfolgreichem Download erhalten Sie einen Hinweis „Herunterladen abgeschlossen.“

    Öffnen Sie anschließend das Browser-Menü und wechseln Sie in den Ordner „Downloads“. Hier können Sie nun Ihr eBook öffnen.

    Wenn Sie zukünftig auch direkt von der Startseite Ihres Kindle auf das eBook zugreifen möchten, empfehlen wir den Download über Ihren PC. Wie´s funktioniert, erfahren Sie hier.

Wie kann ich mein eBook von meinem Computer auf mein mobiles Endgerät verschieben?

Geräte von Apple, wie iPhone, iPad, iPad mini

  1. Laden Sie das eBook auf Ihren Computer herunter.
  2. Schließen Sie Ihr Apple-Gerät an Ihren Computer an.
  3. Ziehen Sie die Datei von ihrem Speicherort per Drag & Drop in Ihre iTunes Mediathek (Bücher)
  4. Synchronisieren Sie Ihr Apple-Gerät.
  5. Sie können das eBook nun unter iBooks öffnen

Geräte aus der Amazon Kindle-Familie

  1. Laden Sie das eBook auf Ihren Computer herunter.
  2. Schließen Sie Ihr Amazon Kindle-Gerät an Ihren Computer an.
  3. Ziehen Sie die Datei von ihrem Speicherort per Drag & Drop in den Kindle-Ordner (Kindle Fire: Books)
  4. Sie können das eBook nun auf Ihrem Kindle öffnen

Endgeräte mit einem Google Android Betriebssystem, wie Google NEXUS 7, Samsung Galaxy

  1. Laden Sie das eBook auf Ihren Computer herunter.
  2. Besuchen Sie Ihre Google-Bibliothek im Internet und melden Sie sich mit Ihrem Google-Account an.
  3. Wählen Sie unter Bücher -> Meine Bücher den Befehl "Dateien hochladen". Wählen Sie Ihr eBook vom Speicherort aus und laden es in Ihre Google Play Bibliothek.
  4. Öffnen Sie nun auf Ihrem Endgerät die Google Play Books Android-App und klicken Sie im Menü -> Aktualisieren.
  5. Sie können das eBook nun jederzeit auf Ihrem Android-Gerät lesen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Google Support Seite.

Unsere Formatempfehlungen für die jeweiligen Endgeräte finden Sie hier.

Kann ich mit einem Code alle Dateiformate herunterladen?

Mit Ihrem Buche-Code haben Sie eine Information zur Gültigkeitsdauer und zur Anzahl der Downloads erhalten, zu denen Sie berechtigt sind. Wenn Sie zum Beispiel zu 3 Downloads berechtigt sind, können Sie dieselbe Datei drei Mal oder alle drei Formate jeweils einmal herunter laden. Haben Sie keine Information zur Downloadzahl erhalten, können Sie das eBook im Rahmen der Gültigkeitsdauer unbegrenzt herunterladen.

Worin unterscheiden sich die verschiedenen Dateiformate?

PDF

PDF ist zwar mit vielen Geräten kompatibel, hat aber den Nachteil, dass sich die Schriftgröße nicht einstellen lässt und sich der Textfluss nicht an die Bildschirmgröße anpasst.

EPUB

EPUB (electronic publication) ist ein offener Standard für E-Books. Das Format lässt sich auf den meisten Geräten mit einer geeigneten App öffnen.

MOBI

MOBI ist das geeignete Format für Amazons Kindle-Serie. Mit Hilfe einer Kindle Lese-App kann das Format auch auf anderen Geräten geöffnet werden. Sie benötigen dazu jedoch einen Kindle account.

Dateiformat- und App-Empfehlung für Desktop & Laptop

Desktop & Laptop
Gerät BetriebssystemSystem Empfohlenes Format Empfohlene App
VerschiedeneVersch. Mac OS ePub Adobe Digital Editions
Verschiedene Mac OS PDF Adobe Digital Editions
VerschiedeneVersch. Windows ePub Adobe Digital Editions
Verschiedene Windows PDF Adobe Digital Editions

Dateiformat- und App-Empfehlung für eReader

eReader
Gerät BetriebssystemSystem Empfohlenes Format Empfohlene App
Kindle (keine Angabe) Mobi (keine Angabe)
Andere Hersteller (z.B. Sony, Kobo, PocketBook) (keine Angabe) ePub (keine Angabe)

Dateiformat- und App-Empfehlung für Tablets & Smartphones

Tablets & Smartphones
Gerät BetriebssystemSystem Empfohlenes Format Empfohlene App
iPad, iPad Mini, iPhone iOS ePub z.B. iBooks
VerschiedeneVersch. Android ePub z.B. Aldiko Book Reader
VerschiedeneVersch. Windows ePub z.B. Ebook Reader

Nach erfolgter Buchcode-Eingabe startet der Download nicht oder er bricht ab. Was kann ich tun?

Für dieses Problem kann es verschiedene Ursachen geben. Wir geben Ihnen hier eine kurze Aufstellung mit möglichen Lösungsvorschlägen.

 

1. Internetverbindung

Die wichtigste Voraussetzung für den optimalen Download ist eine stabile Breitbandverbindung. Das normale Mobilfunknetz kann Schwankungen unterliegen, was zu einem Download-Abbruch führen kann. Versuchen Sie den Download in dem Fall also am besten erneut über ein verfügbares, starkes WLAN-Netzwerk.

 

2. QR-Code-Scanner

Falls Sie über einen QR-Code auf unsere Download-Seite gelangt sind, kann dies die mögliche Ursache für einen fehlerhaften Download sein. Denn einige QR-Code-Scanner haben einen integrierten Browser, der den eBook-Download nicht unterstützt. Wir empfehlen Ihnen daher, die URL ebook.haufe.de direkt in Ihren Standardbrowser einzugeben, die eBook-Seite so aufzurufen und nochmals den Download zu starten. Die meisten QR-Code Scanner bieten zudem eine Weiterleitung an Ihren Standardbrowser an, die Sie ebenfalls nutzen können.

 

3. Maximale Downloads

Die Anzahl möglicher Downloads pro eBook ist in der Regel begrenzt. Sie finden dazu einen Hinweis auf der eBook-Download-Seite. Sollten Sie durch die abgebrochenen Downloads bereits die maximale Anzahl erreicht haben, wenden Sie sich bitte an unseren Support.

 

4. Keine der drei Ursachen

Sollte keiner der drei möglichen Gründe auftreten, laden Sie das eBook am besten einfach von Ihrem Computer aus herunter und verschieben es dann auf Ihr mobiles Endgerät. Hinweise dazu finden Sie unter Ihr Einstieg in Haufe eBooks.

Weitere Informationen zum eBook

Hier gelangen Sie direkt zur FAQ-Seite der Haufe Online Readaktion.

Hilfe und Support

An wen kann ich mich wenden, wenn ich weitere Fragen habe?

Sie haben Fragen zu Ihrem Buchtitel, zu den Arbeitshilfen oder zu unseren Autoren? Gehen Sie über die obere Navigationsseite in den Bereich „Support“. Dort füllen sie das Kontaktformular aus und versenden dieses per E-Mail. Unser Kundenservice wird sich umgehend bei Ihnen melden.